Der erste Sieg?

Der 3. Spieltag der 2. Liga beginnt heute mit der Partie SpVgg Greuther Fürth gegen Karlsruher SC. Schon 42 Mal standen sich beide Teams in dieser Klasse gegenüber – die Franken haben dabei mit 14:19 Siegen das Nachsehen und sind auch schlecht in die Saison gestartet: 2:2 gegen Kiel und 0:2 in Nürnberg. Der KSC wartet gar noch auf seinen ersten Punkt: 0:5 in Paderborn und 2:3 gegen Aufsteiger Magdeburg. Von den letzten zehn Spielen gegen die Fürther hat Karlsruhe sechs gewonnen, drei davon bei den Kleeblättlern.