Weiter auf einem guten Weg, seinen persönlichen Torrekord in der Bundesliga zu übertreffen, ist der Franzose Marcus Thuram. In seiner vierten Saison bei Mönchengladbach steht der Franzose nach elf Spielen bereits bei acht Toren, ist damit der erfolgreichste aller Torjäger, wenn man die Elfmetertreffer abrechnet. In der Spielzeit 2019/20 hatte Thuram mit zehn Toren geglänzt, danach waren ihm acht, in der Vorsaison unter anderem wegen einer Knieverletzung (lediglich 9 Startelf-Einsätze) aber nur drei Tore gelungen.